Ingo Herrmann Architekt

Photovoltaik integrierte Glass-Vorhangfassade

Die Fassade ist der bestehenden Sanierungsbedürftigen Metallfassade eines Bürohauses in der Innenstadt von Hamburg vorgehangen. Sie hat eine eigenes weitestgehend gebäudeunabhängiges Tragsystem. Im ersten Obergeschoß wird zwischen existierender Fassade und Solarfassade ein neues Attrium gebildet.
Durcharbeitung an den Leistungsphasen 3 bis 6 im Büro Prof. Dr. Sommer und Partner Berlin.
Planung für: Prof. Dr.Sommer und Partner GmbH/ Berlin
Kiss and Cathcart Architects/ New York
Bauherr: Hamburgische Electricitätswerke
Ort: Hamburg Innenstadt
Fertigstellung: nicht gebaut
erbrachte Leistungen: Gebäudeplanung LPH 3-6
  Impressum Büro - Dunckerstr. 59b - 10439 Berlin - 030/81018808