Ingo Herrmann Architekt

Tagesstätte für Menschen mit Behinderungen

Umbau und Sanierung des ehemaligen Pferdestalls am Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Berlin Lichtenberg. Der Mittelteil des Gebäudes wurde zu einer Tagesstätte für Menschen mit Behinderungen umgebaut. Hier werden Bewohner aus dem nördlich gelegenen Heim für Behinderte für jeweils einige stunden pro Tag arbeitsterapeutisch betreut und angeleitet. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Die Baumaßnahmen wurden in Absprache mit dem Denkmalamt realisiert und von diesem mit einem symbolischen Betrag gefördert.
Planung für: Dr. Klaus Beyer GmbH
Bauherr: RBO - Rehabilitationszentrum Berlin Ost gGmbH
Ort: Allee der Kosmonauten 23
Nutzfläche: 1626 m²
Fertigstellung: 2006
erbrachte Leistungen: Gebäudeplanung LPH 3-4
  Impressum Büro - Dunckerstr. 59b - 10439 Berlin - 030/81018808